Cart 0

Melange /
Faro Burtscher

Sa 29. September 2018 bis
Sa 23. Februar 2019
Waldstrasse 52/54


Melange /
Faro Burtscher

Wild und vor Energie strotzend kommen die Bilder von Nora Dal Cero daher. Sie portraitiert in ihrer Serie «Stadtrauschen» die vielen Gesichter von Urbanität. Dafür greift sie auf grundverschiedene Themen zurück und vereint, was sich auf den ersten Blick zu widersprechen scheint. So prallen in der Ausstellung starke Gegensätze aufeinander. Leichtfüssig tanzende Frauen treffen auf starre architektonische Strukturen, grelle Farben auf stumpfe Flächen. Oder einfach: Das anonyme Rauschen der Großstadt auf den zutiefst individuellen Rausch. Schon als kleines Mädchen probierte sich die spätere Fotografin mit der ersten Klickkamera im Bilder knipsen aus. Gleich nach Ihrer Ausbildung machte sie sich selbstständig, um frei zu arbeiten und von Auftrag und Ort ungebunden leben zu können.

 


Vom Scheren und Falten /
Kurt Thut

Willi Glaeser, einer der bedeutendsten Schweizer Design-Unternehmer gründete 1983 die national und international tätige Firma WOGG und entwickelte den Designklassiker TMP Paper Collector, der über eine Million mal verkauft wurde. Jahre später erfand er den faltbaren Schweizer «MAX». Dieser dient als modularer Sitz, Tischlein oder als Ablage. Er ist mit seinen nur 890 g eine der leichtesten Sitzmöglichkeiten der Welt. Unser erster MAX kam sogar in einem Briefumschlag nach Leipzig. Es ist eines von vielen Qualitätsprodukten, die von Menschen mit Beeinträchtigung in der Schweiz gefertigt werden. Sozial verträglich, nachhaltig und ebenso schick wie praktisch.

Bilder: Mein-Max.ch (Sabrina Golob)